Geruchsneutralisation

Unangenehme Gerüche, die wir mit unserer Nase wahrnehmen, haben vielfälltigste Ursachen. Als Folge von Brandereignissen, durch Ausdünstungen von Bauteilen oder Ausgasungen bei biologischen Abbauprozessen entstehen modrige, faulige oder beißende Gerüche, die teilweise auch nach der Beseitigung der Schadenursache noch immer latent wahrnehmbar sein können. Sehr häufig entsehen Gerüche bei mikrobiellen oder fungizidem Befall in Folge von Wasser-, Hochwasser- und Überschwemmungsschäden.

 

Je nach Ursache und Art der Gerüche, stehen uns als Sanierungsspezialisten eine Vielzahl verschiedener Methoden, Techniken und Substanzen zur Verfügung, diese zu eliminieren. Gerne beraten wir Sie bei der Ursachenermittlung, Ursachenbeseitigung und Geruchsneutralisation.

Ihre Vorteile im Überblick